Vita Dr. med. Martin Radermacher

geboren in Radevormwald

Beruflich:

Studium der Medizin

1986 Universität Leuven Campus Kortrijk

1987 - 1994 Universität - GHS Essen

Facharztausbildung

1995 - 2000 Augenarzt am Sankt-Franziskus-Hospital Münster

1997 Promotion zum Dr. med.

Oberarzt

2000 - 2002 Augenarzt am Sankt-Franziskus-Hospital Münster

Niederlassung als Facharzt für Augenheilkunde

2003 bis heute Augenärztliche Gemeinschaftspraxis Waldbröl & Wiehl

Besondere Schwerpunkte:

  • Retinologie (Diagnostik und Behandlung von Netzhauterkrankungen, Glaskörperinjektionen)
  • Lidchirurgie

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • Retionologische Gesellschaft (German Retinal Society)